Australischer Krokodilexperte …

September 29th, 2010 by admin

Malcolm Douglas tödlich verunglückt

Der durch zahlreiche Filmdokumentationen bekannte australische Krokodilexperte Malcolm Douglas ist bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Der 69-Jährige, der eine Krebserkrankung und zahlreiche Zusammentreffen mit gefährlichen Wildtieren überlebte, fuhr mit dem Auto in einem von ihm aufgebauten Tierschutzgebiet gegen einen Baum, wie Medien am Donnerstag berichteten. Der als Abenteurer bekannte Douglas war 1976 mit einem Dokumentationsfilm über das australische Hinterland schlagartig bekannt geworden.


Posted in Allgemein, Aus aller Welt, Australien, Info || No Comments

Diebe ringen auf ……

September 9th, 2010 by admin

Parkplatz mit gestohlener Python-Schlange

Eine gestohlene Python-Schlange ist mutmaßlichen Dieben auf dem Parkplatz einer australischen McDonald’s-Filiale vor den Augen verwunderter Kunden ausgebüxt. Die beiden 22 und 24 Jahre alten Männer stahlen die 1,50 Meter lange Würgeschlange “Boris” nach Polizeiangaben aus einem Tiergeschäft in Melbourne und holten sie auf dem Parkplatz der Fastfood-Kette aus ihrer Transportbox. Offensichtlich äußerst ungehalten über die Behandlung lieferte sich Boris mit den beiden Dieben einen Kampf, bis die Polizei kam und diese festnehmen konnte.

Die Besitzerin des Ladens sagte, Boris sei normalerweise ein “nettes” Tier. Nach seiner Rückkehr aber habe sie ihn erst einmal beruhigen müssen. Mit einer anderthalb Meter langen Python-Schlange auf einem Schnellrestaurant-Parkplatz herumzuhantieren, sei einfach “saudumm”, befand ein Polizist gegenüber dem Fernsehsender ABC.


Posted in Allgemein, Australien || No Comments

Gnadenstoß mit Sprengstoff..

September 9th, 2010 by admin

für gestrandeten Wal

Um einen vor der australischen Küste gestrandeten Wal von seinem Leid zu erlösen, haben die Behörden ihn mit einer Sprengung am Kopf getötet. Wie die Umweltbehörde am Donnerstag mitteilte, war der fast zehn Meter lange Buckelwal vor zwei Wochen nahe der im Südwesten des Landes gelegenen Stadt Albany auf einer Sandbank gestrandet und konnte sich nicht mehr befreien. Das Tier war zu groß, um ihm mit einem Schuss den Gnadenstoß zu versetzen.


Posted in Allgemein, Australien || No Comments

Notstand in……

September 9th, 2010 by admin

neuseeländischem Erbebengebiet verlängert

Nach dem schweren Erdbeben in Neuseeland ist der Notstand in dem Gebiet um die Stadt Christchurch verlängert worden. Der Notstand gelte eine weitere Woche, sagte ein Vertreter des Ministeriums für Zivilschutz am Mittwoch. Der Notstand war verhängt worden, nachdem Christchurch am Samstag von einem Beben der Stärke 7,0 erschüttert worden war. Er hätte eigentlich am Mittwochmittag auslaufen sollen. Doch in den vergangenen Tagen war die Gegend von einer Serie von mehr als 100, teils schweren Nachbeben getroffen worden.


Posted in Allgemein, Neuseeland || No Comments

Erdbeben verursacht ……

September 9th, 2010 by admin

schwere Schäden in neuseeländischer Stadt

Ein schweres Erdbeben hat in der zweitgrößten neuseeländischen Stadt Christchurch schwere Schäden angerichtet. Die Erdstöße der Stärke 7,0 ließen mehrere Gebäude einstürzen und verursachten Stromausfälle, wie Augenzeugen am Samstag berichteten. Laut US-Erdbebenwarte lag das Zentrum des Bebens rund 30 Kilometer nordwestlich von Christchurch in 16 Kilometern Tiefe. Starke Nachbeben mit Werten von bis zu 5,7 sorgten laut der Zeitung The Post” für weitere Schäden. Eine Tsunami-Warnung wurde nicht ausgegeben. Die 340.000-Einwohner-Stadt Christchurch liegt an der Ostküste


Posted in Allgemein, Neuseeland || No Comments