kiwilogo aus_banner Kiwi1
Bild
Zurück zur Homepage
Kiwi's Linksammlung
Kiwi's Linksammlung
unterkunft

TIPP:
Privat-
Unterkuenfte

Atherton
North Queensland

Nambucca Heads
New S. Wales

 

Queensland


Sommer, Sonne, Riff und Regenwald. Küste und Outback . Tiere ohne Ende. Queensland ist auch unter dem Namen „ Sunshine State“ bekannt. Es hat mehr als 300 Sonnentage und Temperaturen die jeden Tag zum baden einladen. Ob an der Gold Coast oder den vielen Inseln.
Das Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Welt mit einer Länge von 2000 km bietet hier den Tauchern über 400 verschiedene Korallen und Unmengen von Fischarten. Ein unvergleichliches Erlebnis.
Möchte man lieber den Regenwald kennen lernen o fährt man Richtung Norden nach Cairns. Cairns hat einen internationalen Flughafen und ist deshalb Ausgangspunkt vieler Trips. Port Douglas im Nationalpark Daintree und dort zum Daintree River mit seinen großen Krokodilen . Bei Cape Tribulation können seltene Tiere beobachtet werden. ( Welt und Kulturerbe der Unesco )
Hier treffen Regenwald und Rif aufeinander. Der Regenwald hier zählt zu den ältesten der Welt.
Wer seine Fahrkünste erproben will, fährt nach Cape York, ca. 850 km entfernt. Wunderschöne Landschaften , exotische Tierwelt, Aboriginies und 27 natürliche Flüsse und Wasserfälle.
Die Hauptstadt von Queensland ist Brisbane.
Bummel an der berühmten Sunshine Coast. Von Harvey Bay aus nach Fraser Island , der größten Sandinsel der Welt. Den 75 Miles Beach entlang, Dingos erleben und Buckelwale beobachten. In Süßwasserseen baden. Ein Paradies für sich. Einige Kilometer weiter kann man die größten Sanddünen der Welt erleben. Raus ins Outback, den Mathilda Highway entlang, vorbei an Goldgräberstädtchen und verlassenen Dörfern. In Queensland ist wirklich für jeden etwas dabei.